Archiv für Februar, 2011

Ein Tag im Februar

Posted in Gedicht on Februar 20, 2011 by Jonas

Der Winter stellt sich schlau
Und die kalten Flechten faerben.
So wird grünes Gras grau,
Während junge Sprosse sterben.

Mit stolpernden Schritten
Fallen Männer fast nach vorn –
Kopf gebeugt, sie schlittern;
Kragen hoch in zähem Zorn.

Dunkel wird es, Farben fliehen,
Uns sagt auch das Licht lebwohl.
Wenn sich hohe Bäume biegen,
Wird der Kopf leer, das Herz hohl.

Dunkelgrau schon weisse Wände,
Festgefrorn das Dach darauf.
Wenn das Treiben endlich endet,
Gehn die letzten Lichter auf.